Herzlich willkommen im DGB Tagungszentrum Hattingen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir bieten Ihnen mit unseren 26 Tagungs- und Gruppenräumen, unserem modernen Computer-Medienzentrum sowie unserem weitläufigen Areal mit seinen attraktiven Freizeitangeboten den idealen Rahmen für unterschiedlichste Veranstaltungen bis zu 160 TeilnehmerInnen. Von kleinen Arbeitstreffen über Azubi-Schulungen und Bildungsseminare bis hin zu Tagungen oder Konferenzen.

Wir organisieren Ihre komplette Veranstaltung inkl. Catering, Technik, Programm. Nutzen Sie unser organisatorisches, technisches und pädagogisches Know-how. Wir schaffen die Voraussetzung für Ihren erfolgreichen Aufenthalt bei uns.

Gerne gehen wir auf Ihre Wünsche ein und unterstützen Sie bei der Planung. Sprechen Sie uns an!

Tagungszentrum Hattingen

Am Homberg 44-50
45529 Hattingen
Tel. 0 23 24/508-111
Fax 0 23 24/508-499
hattingen@dgb-bildungswerk.de


Wenn Sie einen Blick in unseren aktuellen Hausprospekt werfen möchten, dann klicken Sie bitte hier:
Hausprospekt zum Download

Aktuelles

Rahmenprogramm

Im DGB Tagungszentrum Hattingen bieten wir unseren Seminargästen ein umfassendes Rahmenprogramm. Einen Mix aus Kultur-, Fitness- und Wellnessangeboten. Diese Veranstaltungen machen den Seminarbesuch in Hattingen zusätzlich zu den inhaltlich und fachlich ausgezeichnet gestalteten Seminaren zu einem unvergesslichen Weiterbildungserlebnis.

Rahmenprogramm Oktober 2014

Rahmenprogramm November 2014

 

 

 

 

 

 

 

 Die nächsten Veranstaltungen:

  • 12.11.14, 19.30 Uhr im Foyer der Erwachsenenbildung
    POLITCOCKTAIL –  Liederabend "KRIEG, hurra" Die Frau an der Heimatfront"
    mit Gerta Stecher und Heidi Riehm, Gesang und Michael Letz, Piano
     
  • 20.11.14, 20.00 Uhr im Foyer der Erwachsenenbildung
    POLITCOCKTAIL –  Vortrag und Diskussion "Hass bricht sich Bahn: Wie Rechtsextreme im Netz reagieren"
    mit einem Referenten von jugenschutz.net, Mainz
     
  • 26.11.14, 19.30 Uhr im Foyer der Erwachsenenbildung
    POLITCOCKTAIL –  Vortrag und Diskussion "Indiens neue Frauen"
    mit Henriette Lavaulx-Vrecourt und Claudia Röttger

  • 27.11.14, 20 Uhr im Bistro "lur ens rin" (Einlass 19.30 Uhr)
    Stringray (Akustik Folk)

Infos siehe oben (Rahmenprogramm November)